Hypnose - Therapie - Landschaft
Sie sind hier: Startseite

Hypnose und Hypnotherapie Köln


"Die ergreifensten Momente sind nicht die lauten sondern die stillen."

Wenn Sie nun auf meine Seite für Hypnose und Hypnotherapie Köln gefunden haben, dann sicherlich aus gutem Grund – denn, die Methode der fundierten Hypnosetherapie innerhalb eines wertschätzenden therapeutischen Vertrauensverhältnisses kann Vieles ganz leicht bewirken.

Und auch in diesen schwierigen Zeiten ist die Praxis mit den Prämissen des Robert-Koch-Institutes, sprich Abstandswahrung, erweiterte Hygiene und beiderseitige Symptomfreiheit weiterhin geöffnet. Hier erweist sich auch das Prinzip der Bestellpraxis als äußerst sinnvoll, da jeder Klient zur vereinbarten Zeit sofort dran kommt und es keine weiteren Kontakte gibt. Und für alle jene die gerade in diesen corona - len und covid - tessen Zeiten Unterstützung möchten, soll es auch möglich sein.

Sie möchten dauerhaft frei werden von belastenden Symptomen, unguten Gefühlen und wenig nützlichen Verhaltensweisen? Sie wollen zudem eine effiziente und lösungsorientierte Behandlung mit hypnotherapeutischen Trancen, die Sie dauerhaft in ein mit sich selbst verbundenes Lebens- oder Grundgefühl bringt!

Mit einiger Wahrscheinlichkeit werden Sie innerhalb vergleichsweise weniger Sitzungen eine positive Dynamik bezüglich ihres Anliegens mit meiner Unterstützung erfahren können. Und für das Entstehen von Vertrauen und Offenheit biete ich zudem eine kostenfrei erste Sitzung für ein unbefangenes Kennenlernen an.

Der Wunsch nach Veränderung ist nicht nur Vater des Gedankens, er zeigt auch die Richtung. Als Heilpraktiker - Psychotherapie bringe ich sowohl psychische wie auch systemische und somatische Phänomene in Zusammenhang, um Ihre individuellen Besonderheiten zu erfassen und vielleicht sogar die innewohnenden Kompetenzen anzuerkennen, denn jedes Symptom hat seinen guten Grund.

Manche der Klienten in meiner Praxis haben bereits die eine oder andere Psychotherapie nach klassischen Verfahren gemacht. Die große Stärke der Hypnosetherapie gegenüber anderen Psychotherapieverfahren besteht im leichteren Zugang zum Emotionalen und den unbewussten Ressourcen sowie dem Aktivieren der Selbstheilungskräfte. Rufen Sie einfach an: 0221 421639 oder schreiben Sie einfach Ihr anliegen: Kontakt

Hypnotherapie als anerkanntes Verfahren


Die Hypnotherapie ist in Deutschland eine vom Psychotherapeutischen Beirat seit 2008 anerkannte Therapieform. Oftmals erstatten private Krankenkassen oder Heilpraktiker-Zusatzversicherungen anteilig die Therapie. Es entfallen die Wartezeiten - und sofern Sie die Kosten selber tragen, vermeiden Sie zukünftige Nachteile, da die Diagnose nicht an Dritte weitergegeben wird.

Die Hypnosetherapie ist wie eine Wanderung durch die eigenen Landschaften. Auf diesen Wegen möchte ich Sie gerne unterstützen, als kenntnisreicher Fährtenleser und erfahrener Begleiter - vorbei an steilen Felsen, über Stock und Stein, hin zu ihren vielleicht noch verborgenen Quellen! Werden diese erst einmal erreicht, wird vieles leicht, manches klar und mit Sicherheit einiges gelöst.

Entgegen der landläufigen Meinung ist die therapeutische Hypnose immer so angelegt, dass Sie sich jederzeit bewegen und sprechen können. Nur in einer hypnotherapeutischen Trance lassen sich die Felder des Unbewussten öffnen, während das Bewusstsein als stiller Beobachter im Hintergrund bleibt.

Sie sind dabei gleichermaßen entspannt und konzentriert. Die Trancearbeit beruht auf gegenseitigem Vertrauen. Ihre Gefühle und Assoziationen finden in der gemeinsamen Arbeit die längst überfällige Wertschätzung und Anerkennung.

Ich möchte Sie in den gewünschten Veränderungsprozessen leiten - durch sorgsame Tranceinduktionen sowie profunde Anregungen und Suggestionen. So werden Sie mittels der therapeutischen Hypnose mehr Selbstsicherheit, Chancen auf Genesung, umfängliche Zufriedenheit und erfüllenden Momente im Leben für sich erreichen können.

Bei unserer Zusammenarbeit erwartet Sie meine volle Aufmerksamkeit, ein offenes Feedback, Diskretion und Loyalität. Kommunikative Präsenz und flexibel präzise Veränderungsinterventionen bilden die Basis, Sie effektiv auf ihrem Weg zu unterstützen.

Die Hypnosetherapie ist ein zunehmend beachtetes und alternatives Verfahren zur Lösung von diversen Blockaden oder psychisch bedingten Einschränkungen. Mit Hilfe der Hypnosetherapie werden heute innerhalb der Psychotherapie vielfältige Störungsbilder behandelt - insbesondere Ängste, Phobien, Zwänge, neurotische Depressionen und Burnout. Auch bei psychosomatischen Störungen wie Migräne, Autoimmunerkrankungen und Allergien erweist sich die Hypnosetherapie als wirksam. Die Hypnosetherapie ist mittlerweile ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren. Mehr Informationen zur Hypnosetherapie lesen sie hier!

Die Grundlagen der Hypnose in der Therapie


Die seit den 1950er Jahren entwickelte moderne Form der Hypnose geht auf den Hypnotherapeuten Milton Erickson zurück. Er entwickelte Verfahren, auf eine sehr erlaubende Art und Weise den Zugang zum Unbewussten herzustellen und dessen Bereitschaft zu einer Kommunikation mit dem Bewussten zu fördern.

Während unser Alltag im Denken von Ursache und Wirkung verankert ist, erfahren Sie in der hypnotischen Trance einen neuen, offeneren und emotionaleren Bewusstseinszustand. Durch Vertrauen und Kooperation geschützt, leite ich durch wohlgeformte Suggestionen Ihr Unbewusstes an, neue Verhaltensweisen zu generieren und zu probieren.

Das Ziel meiner Hypnose-Arbeit ist es, eine sich selbst organisierende mentale Balance zu aktivieren, um nachhaltige Fortschritte für das eigene Anliegen erreichen zu können und die Selbstheilungsprozesse anzuregen. Unbewusste Ressourcen können auf diese Weise ihre volle Wirkung entfalten. Veränderungen werden als leicht erreichbar wahrgenommen.

Ganz im Gegensatz zur landläufigen Befürchtung ist man in der hypnotherapeutischen Trance durchaus fähig, sich willentlich zu bewegen und sinnzusammenhängende Sätze zu sagen. Bilder des Unbewussten tauchen auf und werden wahrgenommen. Umgekehrt setzt der Therapeut bestimmte nützliche Suggestionen ein, um einen zu tiefst freiwilligen Kontakt mit dem Unbewussten herzustellen und die Suche nach Lösungen anzuregen. Gleichzeitig erlebt der Klient diese Prozesse als urpersönlich und authentisch mit sich selbst. Dieses Gefühl ist die Grundlage für die weitere Arbeit.

Da die Trance auch bewusst miterlebt wird, gibt es eine große Bereitschaft für Veränderung. Insofern Bewusstes und Unbewusstes in einen guten Austausch gelangen, werden die Lösungen auch nachhaltiger.

Im Grunde ist das Trance-Erleben eine uralte Technik, die die Menschen über Jahrtausende erlernt und verfeinert haben. Da weitgehend frei von Nebenwirkungen, erlebt die Hypnose gerade eine Renaissance.

Psychotherapie mit transgenerationalen Themen


Ein zusätzlicher Schwerpunkt in meiner Praxis sind transgenerationale Themen. Innerhalb der Psychotherapie wird immer klarer, wie sehr Erkrankungen, Glaubensätze, Ängste sowie die Lebenseinstellungen der vorhergehenden Generationen das eigenen Leben einschränken oder beschweren können. Diese Themen werden in üblichen Anamnesen oft nicht genügend erfasst, ebenso wenig die damit verbundenen Auswirkungen. Diesbezüglich arbeite ich in meiner Praxis mit innovativen Ansätzen sowohl im Ursächlichen wie auch lösungsorientiert. Mehr finden Sie unter Transgenerationale Therapie.

Im Mittelpunkt steht für mich der Klient im Ganzen. Meine Aufmerksamkeit liegt auf den Wechselwirkungen von Bewusstem und Unbewusstem sowie den mentalen und körperlichen Prozessen. Die passenden Interventionen führen zu Veränderungen, das eigene gesundheitliche Gleichgewicht vollumfänglich wieder herstellen zu können. Für akute Anfragen stehen auch kurzfristig Termine zur Verfügung!

Sofern die Bereitschaft zur Hypnose nicht besteht, biete ich alternativ die Verfahren Eye-Movement-Integration oder "InternalFamilyRepresentationSystem" - kurz IFRS - an.

Bei Themen wie Zielfindung, Zeitmanagement, Führung und Mobbing unterstütze ich Sie gerne im Rahmen des Coaching. Manchmal reichen hier schon kleine Anstöße, die Gedanken und Gefühle besser zu auf die Lösungen hin zu fokussieren. Mehr zum Coaching finden Sie hier!

Einerseits die individuellen Wege der Hypnosetherapie sowie des Coachings, andererseits stelle ich in den Ausbildungsgängen NLP und Hypnose meine reichhaltige Erfahrung aus vielen Jahren der Praxis den Kursteilnehmern zur Verfügung. Eine wertschätzende Kommunikation und eine kooperative Beziehung stehen für mich bei der Arbeit mit meinen Klienten und Teilnehmern im Vordergrund.

Die Hypnosetherapie-Ausbildung richtet sich an Teilnehmer, die zukünftig ebenfalls verantwortlich und innovativ im Bereich der Psychotherapie oder des Coachings mit Hypnose arbeiten möchten, unabhängig davon ob sie bereits Vorkenntnisse haben oder nicht. Die Hypnose-Seminare sind dabei praxisorientiert, individuell und kreativ. Hier mehr!

Seit diesem Jahr biete ich auch die Ausbildung zum NLP-Practitioner neuerlich an. Das Wissen um Kommunikationen sowie ein profundes mentales Selbstmanagement sind heute die Schlüssel für persönlichen und beruflichen Erfolg. Gerade jungen Menschen möchte ich ans Herz legen, früh diesen Methoden-Baukasten zu erlernen. Es erleichtert so Vieles! Die ausführliche Beschreibung des Curriculums finden Sie hier!

Für Fragen oder auch Terminwünsche rufen Sie mich einfach ein: 0221 421639 oder schreiben mir einfach Ihr Anliegen: Kontakt

Carsten Neumärker
Heilpraktiker (Psychotherapie)
Hypnotherapeut
Master-Coach, DVNLP
Lehrtrainer, DVNLP

Hypnose bei Allergien | Hypnosetherapie bei Depression | Hypnotherapie bei Ängsten | Hypnose und Psychotherapie bei Zwängen | Hypnosetherapeutische Trancen bei Burnout | Hypnosetherapie bei Migräne | Hypnose und Therapie bei Tinnitus | Hypnose bei Hyperakusis | Hypnose-Interventionen bei Prüfungsangst

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren